Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'natur'

Während Flugpreise an das „andere Ende der Welt“ in den letzten Jahren zum Teil sogar preiswerter geworden sind, steigen die Kosten und Ausgaben vor Ort. Dies gilt nicht nur für Lebensmittel oder beispielsweise Benzinkosten. Sowohl private als auch von Reiseveranstaltern organisierte Reisen in Neuseeland werden teuer. Wer eine selbstorganisierte Reise bucht und sich vielleicht auch […]

Read Full Post »

Während sich in Deutschland der Sommer langsam aber sicher seinem Ende nähert, hat in diesem Monat endlich der neuseeländische Frühling begonnen. Dieser Winter war rekordverdächtig nass. In Auckland regnete es an 30 aus 31 Tagen im August, was einen neuen Rekord für die meisten Regentage in einem Monat darstellt. Der vorher regnerischste Monat war im […]

Read Full Post »

Der atemberaubende Milford Sound, eine der größten Touristenattraktion Neuseelands, steht vor einer Verwandlung. Die Besucherzahlen haben sich in den letzten sechs Jahren etwa verdoppelt, mit rund 850.000 Besuchern, die 2017 an einer Kreuzfahrt im Milford Sound teilnahmen. Das stellt eine enorme Herausforderung für die Infrastruktur dar. Toiletten an der Milford Road sind nicht ausreichend und […]

Read Full Post »

Neuseeland ist bekanntlich der Ursprungsort für viele außergewöhnliche flugunfähige Vogelarten. Eine neue paläontologische Studie belegt nun die Entdeckung einer neuen riesigen Papageienart. Der Vogel wurde Heracles Inexpectatus, nach der Figur aus der griechischen Mythologie, benannt, welche im Lateinischen als Hercules bekannt ist. Mit einer Länge von einem Meter war er der größte Papagei aller Zeiten […]

Read Full Post »

Albatrosse

Heute möchten wir mit Euch teilen, was uns tief berührt hat. Wann immer wir eine Befragung durchgeführt haben, was Ihr Euch von einer Sidetracks Reise erhofft oder erwartet, stand an einer der obersten Stelle fast mit Sicherheit: Tierbeobachtungen. Tatsächlich ist dies ja auch etwas sehr Besonderes und wir alle erfreuen uns an – für uns […]

Read Full Post »

Im Gegensatz zu vielen anderen Bezeichnungen für eine Landesbevölkerung hat das Wort Kiwi als Synonym für einen Neuseeländer oder eine Neuseeländerin keine abfällige Konnotation. Die Menschen in Neuseeland bezeichnen sich selbst mit Stolz als Kiwis und das Wort wird auch im seriösen Kontext verwendet, beispielsweise ist der KiwiSaver die nationale Altersvorsorge. Aus diesem Grund fühlte […]

Read Full Post »

Myrtenrost kommt oft

Über hunderte Millionen von Jahren entwickelte sich Neuseelands Ökosystem isoliert. Selbst kleine Veränderungen können eine dauerhafte Auswirkung auf die lokale Biodiversität haben, weswegen die nationale Naturschutzbehörde seit dem ersten Fund von Myrtenrost in Neuseeland im Jahr 2017 jeden Fall sorgsam überwacht. Myrtenrost ist eine Pilzkrankheit, die verschiedene Pflanzen angreift, beispielsweise die ikonischen Pōhutukawa und Mānuka Bäume. Er […]

Read Full Post »

Fließendes Wasser Der sagenumwobene Waikato ist der längste Fluss in Neuseeland. Sein Name bedeutet „fließendes Wasser“ auf Māori. Er beginnt im Zentrum der Nordinsel an den Hängen des Berges Ruapehu, und schlängelt sich gen Norden über 425 Kilometer durch Taupo und Hamilton, bevor er bei Port Waikato an der Westküste im Tasmansee mündet. Der Fluss hat […]

Read Full Post »

Ein komischer Vogel Vor hunderten von Jahren, bevor die ersten Menschen in Neuseeland eintrafen, gehörte das Land den einheimischen Vögeln. Ohne die Anwesenheit von räuberischen Säugetieren machten sich einige Spezies im dichten Busch breit, entwickelten ein erhebliches Körpergewicht und verloren ihre Flugfähigkeit. Ein besonders faszinierendes Beispiel dieser gefederten Kuriositäten, die in Neuseeland zuhause sind, ist […]

Read Full Post »

Neueste Gerichtsentscheidung zum Export von Kauribäumen Im letzten Jahrhundert hatte sich im Norden der Nordinsel eine Industrie etabliert, die sich auf die Gewinnung und den Export von Kauristämmen spezialisiert hatte. Die Kauribäume sind vor ca. 50.000 Jahren in den Mooren von Northland versunken und perfekt erhalten. Kauris können bis zu 2.000 Jahre alt werden, dementsprechend […]

Read Full Post »

Older Posts »