Feed on
Posts
Comments

Natur Pur
Wer kann sich noch an den urigen Spass erinnern im Sommer mit Freunden in den örtlichen Baggersee oder nahegelegenen Fluss gesprungen zu sein? Ohne Lebensretter oder Eltern mit Sonnencreme nahe bei!Pelorus_River_from_Pelorus_Bridge
Wasser ist weltweit die beste Art sich bei Hitze abzukühlen und zu Beginn des Sommers hat der neuseeländische AA nun die 10 populärsten Badestellen veröffentlicht. Einige davon sind so bekannt, dass sie entsprechend ausgeschildert und gesichert sind, während andere im wahrsten Sinne des Wortes entdeckt und erklettert werden müssen.
Wie bei sovielen Aktivitäten in der reinen Natur sollte man auch hier eine gewisse Vorsicht walten lassen. Jedes Jahr ereignen sich Unfälle, weil Leute in trüben Wassern kopfüber auf Felsen gesprungen sind, sich an unter Wasser verhakten Baumstämmen verletzten oder ihre eigene Kraft überschätzten und vom Seil auf Felsen prallten. Wer diese örtlichen Badestellen jedoch mit einer gewissen Vor- und Umsicht benutzt, kann sich in kristallklarem Wasser inmitten ungestörter Natur von der Hitze des Tages erholen.
Wissen ist Macht….
cleopatra pool…und wir bei Sidetracks sind mächtig mächtig: beim Durchlesen der Liste haben wir festgestellt, dass zwei der Badestellen auf unseren Touren sind! Eine ist das Pelorus Bridge Scenic Reserve in Marlborough, das auch ein Drehort für den Film: “Der Hobbit:Smaugs Einöde” war! Die zweite ist der Cleopatra’s Pool am Torrent River (Torrent Bay) im Abel Tasman National Park. Auch wenn beide Badestellen an sich nicht auf dem Programm stehen, da wir Wassermomente an anderen Stränden und Flüssen geplant haben, sollten unsere Teilnehmer Lust auf diese Erfahrung haben, kann durchaus ein kleiner Umweg geplant werden. Schaut doch auf unserer Webseite vorbei und lasst Euch beim Planen des Urlaubs von unseren Angeboten inspirieren.
Autorin: Petra Alsbach-Stevens
 
 

Leave a Reply