Feed on
Posts
Comments

Spannendes Neuseeland in Worte und Bilder gefasst
120x185_R10gesch_Klap110_070110Unsere ehemalige Mitarbeiterin und fleißige Blog-Schreiberin Anja Schönborn hat jetzt ihr geballtes Neuseeland-Wissen in einen informativen neuen Reiseführer gesteckt. ‚Neuseeland – Zeit für das Beste’ beleuchtet die 15.811 kilometerlange Küstenlinie Aotearoas und alles Spannende was dazwischen liegt. Viele Geheimtipps, interessante Hintergründe und 450 eigens auf den Inhalt abgestimmte Fotos machen das Werk der Neuseeland-Expertin zur unverzichtbaren Reisevorbereitung.
Das Team
Anja Franz Josef Glet#63D3CAnja lebt und arbeitet seit über 8 Jahren als Journalistin und TV-Redakteurin in Wellington auf der Nordinsel. Erst 2014 hat sie einen erfolgreichen Wellington-City-Guide veröffentlicht, in dem sie ihren Hinterhof und ihre neue Wahlheimat aus der Sicht der Bewohner vorstellt. Das Konzept der Reisebandreihe vom Bruckmann Verlag hat ihr gut gefallen und so ließ sie sich überzeugen, noch einen weiteren Reiseführer zu schreiben, diesmal über ganz Neuseeland. Im praktischen A5-Taschenbuch, welches gut in den Koffer passt, hat sie ihr gesamtes Neuseeland-Wissen aus Beruf und Privatleben gepackt. Der neue Reiseführer unterscheidet sich dadurch klar von anderen Anbietern. Neben vielen Insiderinformationen aus erster Hand und jeder Menge Herzblut wurden über 450 Fotografien eingearbeitet, um ein möglichst anschauliches Informationswerk zu schaffen. Nach der Konzeptionierung fuhr der Fotograf Sönke Dwenger alle wichtigen Stationen in Neuseeland ab, um zum Text passende Bildmotive einzufangen.
Die Motivation
„Neuseeland ist und bleibt jeden Tag aufs Neue meine große Leidenschaft“, verrät die Autorin, welche uns auch lange in unserem Sidetracks-Blog tatkräftig unterstützt hat. „Durch meine journalistische Arbeit für deutsche Printmedien und für das deutsche Fernsehen, konnte ich mir tatsächlich über all die Jahre ein sehr großes Wissen über Land, Leute und Kultur aneignen, welches ich immer wieder in den Reiseführer einfließen lasse.
Die Insider Tipps
Zudem gibt es unzählige kleine Tipps und ungewöhnliche Attraktionen, sowie untouristische Ausflugsziele, die normalerweise nur die in der jeweiligen Region lebenden Neuseeländer kennen. „Und vielleicht Angelika von Sidetracks“, fügt Anja schmunzelnd hinzu. „Ob der Insider-Tipp von meiner Nachbarin, ein selbst erlebtes Reiseabenteuer oder eine in den neuseeländischen Medien als heißer Tipp für Kiwis verkaufte Attraktion, alles wurde in über einem Jahr haarkleiner Recherche und liebevoller Schreibarbeit mit in den Reiseführer eingearbeitet. Panorama-ButcherDam
Wer also Lust auf Baden in unbekannten heißen Naturquellen mitten im Wald, eine bewegende Übernachtung mit Maori im Marae, abenteuerliche Kajaktrips auf abgelegenen Urwaldflüssen oder die emotionale Begegnung mit freilebenden Kiwis im Mondschein bekommen hat, sollte mal in ‚Neuseeland – Zeit für das Beste’ hineinblättern.“ Natürlich fehlen auch die Highlights der Haupttouristenroute nicht, ergänzt mit nützlichen Zusatzinformationen. Anhand des Buches kann man sich bestens auf den Neuseeland-Urlaub vorbereiten.
Autorin: Anja Schönborn
 

Leave a Reply