Feed on
Posts
Comments

Während wir euch in den vorherigen Artikel einige der einheimischen Vögel schon gezeigt haben, wollen wir heute ein paar importierte vorstellen, die oft in bewohnten Gegenden, zu sehen sind.

Zuerst die welcome swallowdie sehr an menschlichen Aktivitäten interessiert sind und deren Nachwuchs sehr zutraulich sein kann!

Hier sitzen sie an den Aussenschrauben unseres Rohbaus und geniessen die Nachmittagssonne!

DSC_0038

Während sich hier ein Junges auf den Schultern meines Mannes ausruht.

DSC_0015

Als nächstes ein/eine rosella, die es in vielen Farbkombinationen gibt, dies ist die typische neuseeländische Variante. Er/Sie war in unsere Garage geflogen und hatte nicht mehr rausgefunden.

 

DSC_0070

Und dann haben wir eine verletzte paradise shelduck in unserem Garten gefunden und gepflegt bis ihre Wunde wieder verheilt war.

DSC_0033

Und was spazierte kurz vor Weihnachten an unserem Haus vorbei? Dieser wunderschöne Fasan!

DSC_0015

------------------
Teile diesen Beitrag

One Response to “Vögel in Neuseeland”

  1. Barbara Panettieri sagt:

    Tja, ihr lebt halt im Paradies 😉 Tolle Bilder!

Leave a Reply