Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'abel tasman'

Awaroa Beach bleibt in neuseeländischer Hand Und es ist geschafft! Nachdem die Organisatoren durch ihre Givealittle Aktion eine beträchtliche Summe Geld organisieren konnten, hatten sie ihr Angebot abgegeben und erklärten am 24.2.16, dass ihr Angebot angenommen worden war! Nach einigen Verhandlungen – und weiteren Spenden durch den Staat und einem anonymen Spender – ist dieser […]

Read Full Post »

Der zweite Teil Und hier die neuesten Nachrichten zum Grundstückverkauf im Abel Tasman Nationalpark: am Freitagabend gegen 18 Uhr wurde die Mindestgrenze der Kampagne überschritten und nun ist sie im Geheimstatus: die Anzahl der Spender wird noch angezeigt, aber wie hoch die Gesamtsumme ist, ist nicht zu ersehen. Das hat einen wichtigen Grund, die Veranstalter […]

Read Full Post »

Paradies zu kaufen Es kommt nicht oft vor, dass ein Stück Himmel auf Erden erworben werden kann, aber dies ist im Moment hier in Neuseeland möglich. Jeder Neuseeland Liebhaber kennt die goldenen Strände und den unberührten Busch des Abel Tasman Parks im Norden der Südinsel. Und wer mit uns die Südinsel Explorer Tour mitgemacht hat, […]

Read Full Post »

Natur Pur Wer kann sich noch an den urigen Spass erinnern im Sommer mit Freunden in den örtlichen Baggersee oder nahegelegenen Fluss gesprungen zu sein? Ohne Lebensretter oder Eltern mit Sonnencreme nahe bei! Wasser ist weltweit die beste Art sich bei Hitze abzukühlen und zu Beginn des Sommers hat der neuseeländische AA nun die 10 […]

Read Full Post »

Von einem Extrem zum Anderen Heute was zum Schmunzeln und Nachdenken. Vor einigen Jahren emigrierte ein englischer Journalist nach Neuseeland. Peter Foster – Reporter für die englische Zeitung The Telegraph – hatte schon 2009 darüber geschrieben wie die neuseeländische Idylle ihn beinahe an den Rand des Wahnsinns getrieben hätte! Vorher hatte er in Metropolen wie […]

Read Full Post »

Die Naturwunder des Abel Tasman Nationalparks Die Nelson-Marlborough-Region im Norden der Südinsel ist berühmt für ihre atemberaubend schöne Landschaft mit einer unglaublichen und abwechslungsreichen Vielfalt an Naturwundern. Neben den ersten Siedlungen deutscher Einwanderer aus dem 19. Jahrhundert findet man hier unzählige Obstgärten, die für den heimischen und internationalen Markt anbauen.  Ein absolutes Highlight sind die Küstenwanderwege im […]

Read Full Post »

Macht mit bei unserer Sidetracks-Abstimmung Tourismusminister John Key präsentierte kürzlich einen seiner neuesten Pläne, den neuseeländischen Steuerzahler zu entlasten. Er stellte zur Debatte, von internationalen Touristen künftig Eintrittsgebühren für Nationalparks zuverlangen. Derzeit tragen die rund vier Millionen Einwohner Neuseelands mit den entrichteten Steuergeldern die gesamte Instandhaltung und sämtliche Naturschutzprojekte des Departement of Conservation. Zusätzlich dazu […]

Read Full Post »